NEUES VON DER LEARNTEC

Am Donnerstag, den 30. Januar 2020, hat die LEARNTEC, Europas größte digitale Bildungsmesse für Schule, Hochschule und Beruf, ihre Tore geschlossen.

Als Treffpunkt der Branche informierte die LEARNTEC zum 28. Mal über aktuelle Trends zu digitalem und lebenslangem Lernen.

Die LEARNTEC ist eine Kombination aus Fachmesse und Kongress. Informationen zu E-Learning, mobilen Lernlösungen, Virtuell und Augmented Reality, Serious Games und vielem mehr werden geboten. Die großen Themengruppen sind Bildungsmanagement, E-Learning-Content, Hardware sowie Wissensmanagement. Mit über 400 Ausstellern aus 17 Nationen und circa 15.600 Besuchern an den drei Messetagen ist die LEARNTEC auf Wachstumskurs. Das Angebot der Aussteller lässt klar erkennen, dass technologiegestütztes Lernen immer mehr Einzug in die schulische Ausbildung und die Unternehmen hält.

Neben den aktuellen Lösungen für das Lernen in unserer digitalen Welt zeigt die LEARNTEC auch auf, wohin sich das Lernen der Zukunft entwickeln könnte.

Ein Trend wird sicher sein, kleine Wissenseinheiten, sogenannte Learning Nuggets, immer dann, wenn sie im Arbeitsprozess gebraucht werden am Arbeitsplatz zur Verfügung zu haben. Dieses am genauen Bedarf ausgerichtete individuelle Lernen können künstliche Intelligenz, Wissensstand- und Lerndatenanalyse sowie Hilfsmittel wie Chatbots Wirklichkeit werden lassen. Dass es bis dahin noch viel Luft nach oben gibt, zeigt der Index für die digitale Wirtschaft und Gesellschaft der Europäischen Kommission. Danach belegten 2017 nur 6% der deutschen Internetnutzer einen Online-Kurs.

Trotz der wachsenden Bedeutung der digitalen Bildung betonen viele Vorträge, wie wichtig das sogenannte Social Learning ist. Menschen lernen voneinander und miteinander. Die Präsenz des Lehrenden, die Unterstützung und der Zusammenhalt der Gruppe sind wichtige Motivationsfaktoren. Ein Seminarleiter kann spezifisch auf den jeweiligen Wissensstand der Teilnehmer eingehen. Er kann nicht Verstandenes auf einem anderen Weg erneut erklären sowie detailliertes Feedback geben und erhalten. Das sogenannte Blended Learning, die sinnvolle Kombination von Präsenzveranstaltung und digitalem Lernen, verspricht auch weiterhin den größten Nutzen.

Ob nun Digital-, Präsenz- oder Blended Learning, die LEARNTEC macht deutlich, dass fortwährende Weiterbildung ein wesentlicher Faktor für den beruflichen Erfolg der Zukunft ist.

Ocapi
DiSG Kommunikationstraining
verstehen - einschätzen - kommunizieren

Ocapi
DiSG Kommunika­tions­training
verstehen - einschätzen - kommunizieren