Die beiden Begriffe, Effektivität und Effizienz, verwenden wir häufig im Business-Alltag. Doch oft werden sie falsch gebraucht oder verwechselt. Was genau ist der Unterschied?

Heute hätten Sie sich auch noch ein zweites Stück Kuchen verdient, geht Ihnen durch den Kopf. Aber zu viel Süßes ist ungesund, sagt die Stimme der Vernunft in Ihnen. Sie möchten noch gerne auf der Party bleiben, aber eigentlich sollten Sie morgen für das wichtige Meeting ausgeschlafen sein. Wenn Sie so eine Situation erleben, streiten sich gerade die Mitglieder Ihres inneren Teams miteinander!

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck!
Deshalb ist der erste Eindruck so wichtig, wie wir alle wissen. Doch wissen Sie auch wodurch der erste Eindruck vor allem bestimmt wird?

Wie funktioniert Lernen? Welche Stufen der Entwicklung durchlaufen wir, bis wir Dinge wie im Schlaf beherrschen? Die Entwicklungspsychologie beschreibt 4 Kompetenzstufen als die typischen Phasen des Lernens.

Natürlich kennen Sie Ihren Namen und Ihre Funktion. Aber wie stellen Sie sich in den unterschiedlichen Situationen entsprechend richtig vor? Wer grüßt wen zuerst? Den Titel einfach weglassen? Gar nicht so einfach.